Aktuelle Auto News
 

Küstenautobahn A 20 - Bundesverwaltungsgericht bestätigt Planung zum Elbtunnel

11 November, 2016

A-20-Projekt: Für den ersten Bauabschnitt der Küstenautobahn A 20-Trasse im Westen zwischen der A 28 und der

A 29 liegt das Baurecht voraussichtlich Anfang 2018 vor.

Das Bundesverwaltungsgericht (BVG) in Leipzig hat mit seinem gestrigen Urteil die Planung der Elbquerung (niedersächsischer Teil des A-20-Projektes) bestätigt. Die noch anhängigen Klagen des BUND und eines Windparkbetreibers wurden abgewiesen. Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies nahm die Entscheidung des Gerichts heute ,,hoch erfreut" zur Kenntnis. Der Gesamtablauf der Planung für die Küstenautobahn A 20 werde „in keiner Weise verzögert“ werde. Bei optimalem Verlauf rechnet Lies mit einem Baubeginn des Tunnels im Jahr 2021.
Für den ersten Bauabschnitt der A 20-Trasse im Westen zwischen der A 28 und der A 29 liegt Baurecht voraussichtlich Anfang 2018 vor. Dann kann dort mit dem Bau begonnen werden. ampnet/Sm

Hier finden Sie Tipps für eine angenehme Autofahrt:
Michelin, Google, ADAC Routenplaner im Vergleich
Wissenswertes zur Tageslichtpflicht
Schulferien Termine auf einen Blick
Unfallbericht pdf kostenlos zum Download
Alpenpässe und Mautgebühren
Verkehrsschilder von Autobahn bis Zebrastreifen

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights