Aktuelle Auto News
 

Motorradroutenplaner: Tom Tom Rider 410 Great Rides Edition

18 Februar, 2016

Ein Motorradroutenplaner muss im digitalen Zeitalter mehr können, als von A nach B zu führen.

Neues TomTom für Motorradfahrer: Smooth Navigator
Die Zeiten, in denen Navigationssysteme im Straßenverkehr in erster Linie als Orientierungshilfe dienten, sind vorüber. Im digitalen Zeitalter müssen diese Geräte mehr können, als von A nach B zu führen. Ein solches System bringt TomTom jetzt zum zehnten Jahrestag seines ersten Rider-Navis für Motorradfahrer auf den Markt: Rider 410 Great Rides Edition heißt das tragbare Navigationsgerät.
Und was kann dieser Kasten? Motorradfahrer können beispielsweise einstellen, wie anspruchsvoll ihre Route sein soll. Drei Stufen für kurvenreiche oder bergige Strecken können auf dem Gerät ausgewählt werden. Zusätzlich kann man mit der Rundfahrten-Planung neue Routen entdecken. Das heißt: Einfach das Gebiet auswählen, das man erkunden möchte und einen Startpunkt sowie Wegpunkte definieren, verspricht der Hersteller.
Zudem können sich Nutzer durch die Anwendung "MyDrive" Inspirationen von befreundeten Motorradfahrern einholen und eigene Routen auf ihrem PC erstellen. Diese werden dann via MyDrive auf das Rider-Navi übertragen.
Und noch etwas:
Der Motorradfahrer hat über die Porträtansicht die Möglichkeit, mehr von den Kurven auf der Strecke im Voraus zu sehen. Das kann bei angepasster Geschwindigkeit durchaus hilfreich sein. Und es können Anrufe über das Gerät entgegengenommen werden. Die Anweisungen kommen über ein Bluetooth-Audiosystem im Helm. Normales Navigieren beherrscht das TomTom natürlich auch. Nur fahren muss der Biker auch in Zukunft noch selber.
Das Rider Great Rides Edition ist ab dem 8. April 2016 in zwei Versionen im Fach- und Online-Handel erhältlich:
Das Rider 410 kostet 399 Euro, beim Rider 410 Premium Pack gibt es für 499 Euro eine zusätzliche Autohalterung, eine Diebstahlsicherung und eine Reisetragetasche dazu. mid/rlo
Bildunterschrift: mid Groß-Gerau - Bei ausgedehnten Motorrad-Touren gehört ein Navigationssystem für Biker heute fast zum Standard-Repertoire. Und das neue Rider 410 Great Rides Edition von TomTom findet für den Fahrer sogar die schönsten Strecken in vorgewählten Regionen.

Im Überblick zum Thema Motorradroutenplaner und Motorräder:
Wissenswertes über Motorräder
Routenplanungen im Vergleich - Welcher Routenplaner kann wie viel?
Routenplaner Google Maps im Test
Kfz Halterung für Navi und Smartphone
Navigationsanlagen - einfach und sicher ans Ziel kommen

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights