Aktuelle Auto News
 

Mit Verkehrslärm Handys laden

22 September, 2014

Mit Straßenlärm das Handy aufladen, wie soll das denn gehen? Verkehrslärm kann nerven oder sogar krank machen, aber er kann auch nützlich sein:

als Stromlieferant. Forscher an der Queen Mary Universität in London haben gemeinsam mit Nokia einen Nanogenerator entwickelt, der zum Laden eines Handy-Akkus ausreicht. Die Forscher nutzen dazu Nanostäbchen aus Zinkoxid. Wird das Material durch die Schallwellen gedrückt oder gedehnt, wandelt es diese mechanische in elektrische Energie um.
Mit einem neuen Verfahren beschichten die Forscher die Oberflächen der Stäbchen. Der Nanogenerator liefert somit fünf Volt Spannung. Die Idee, mit Nanogeneratoren Handys zu laden, ist nicht neu. Auch koreanische Forscher erreichten damit eine elektrische Spannung, die aber nicht zum Laden kleinerer Geräte ausreichte. mid/rawi

Unsere Handy-Tipps:
Wichtige Handycodes - Funktionen, Tastenkombinationen, Kurzbefehle
Mobiltelefon - Hersteller und Provider
Wissenswertes zum Handy ohne Grundgebühr
Handysprüche von A bis Z
Handykauf im Internet

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights