Aktuelle Auto News
 

Montagsauto - Rücktritt vom PKW Kaufvertrag wegen Fehleranfälligkeit?

11 März, 2014

Reicht eine Fehleranfälligkeit aus, um vom Kaufvertrag zurückzutreten? Der Käufer eines Neufahrzeugs kann

vom PKW Kaufvertrag zurücktreten, wenn es sich um ein so genanntes "Montagsauto" handelt, das heißt, wenn eine Vielzahl von Fahrzeugmängeln immer wieder einen Werkstattaufenthalt notwendig machen. Ein Rücktritt vom Kaufvertrag setzt aber voraus, dass das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Rücktritts einen Sachmangel aufweist. Fehlt es daran, kann der Rücktritt nicht allein darauf gestützt werden, dass das Fahrzeug wegen einer Vielzahl in der Vergangenheit bestehender - zwischenzeitlich beseitigter - Mängel fehleranfällig sei. jlp

Kammergericht Berlin, Az.: 23 U 79/12

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights