Aktuelle Auto News
 

Handytests: Kundenbefragungen sind oft realitätsnäher

21 Juni, 2013

Handytests spiegeln den Kundenalltag nicht wider - Mobilfunkanbieter gibt es in Deutschland reichlich, umso schwieriger ist es, sich alleine im Tarifdschungel auf der Suche nach dem individuell passenden Angebot zu orientieren. Viele Verbraucher vertrauen deshalb den Tests in einschlägigen Fachzeitschriften. Tatsächlich haben die Ergebnisse der teils sehr technischen Bewertungen der einzelnen Tarife allerdings oftmals nur einen begrenzten Wert für die Kunden.

Tests spiegeln Kundenalltag nicht wider
Denn standardisierte Tests spiegeln auch nach Ansicht von Experten nur selten den Alltag und das Empfinden der Verbraucher wider. Ob beispielsweise der Empfang oder die Datenübertragung bei dem einen Anbieter um wenige Prozent besser ist als beim anderen, fällt in der täglichen Praxis kaum auf. Weitaus verlässlichere Aussagen können deshalb unabhängige Kundenbefragungen liefern. Eine solche Studie führte beispielsweise das "Handelsblatt" in Zusammenarbeit mit dem Institut für Management- und Wirtschaftsforschung durch. Insgesamt 3.000 Leser sollten ihre Mobilfunkanbieter, bei denen sie derzeit oder in den vergangenen fünf Jahren Kunden waren, anhand von 24 Fragen in verschiedenen Kategorien bewerten.

Die Untersuchung ergab eine enorme qualitative Bandbreite zwischen den Mobilfunkdienstleistern. Nur fünf von 43 getesteten Anbietern erhielten von den Verbrauchern die Bestnote. Unter diesen fünf Bestplatzierten befanden sich überwiegend Mobilfunkdiscounter wie beispielsweise blau.de. Die Discounter, so die Studie, böten gegenüber den großen Netzbetreibern oftmals ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und einfache Tarifstrukturen.

Fairer Umgang mit den Kunden
Fairness ist ein anderes Stichwort, auf das die Verbraucher angesichts der unüberschaubaren Angebotsfülle im Mobilfunkmarkt Wert legen. Unter diesem Aspekt führte die bekannte Wirtschaftszeitschrift "Focus Money" (Ausgabe 11/2013) eine repräsentative Studie durch. Dabei wurde der Discounter blau.de mit der Note "sehr gut" zum fairsten Mobilfunkanbieter im Umgang mit seinen Kunden gekürt. Mit der Allnet-Flat beispielsweise kann man bei diesem Anbieter im starken E-Plus-Netz unbegrenzt telefonieren und surfen, ohne dafür tief in die Tasche greifen zu müssen.
djd/pt

Weitere interessante Berichte rund um das Thema Handy und Handytests:
Handys ohne Grundgebühr und Handyzubehör im Vergeich
Handysprüche von A bis Z
Preisvergleich im Handyzubehörshop

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights