Aktuelle Auto News
 

Handys und Autofarben - iPhone und iPad beeinflussen Autofarben

28 Januar, 2013

Apple scheint mit seinen weißen Geräten auch Trendsetter für Autofarben zu sein. Weiß ist weltweit mit einem Neuwagenanteil von 22 Prozent die beliebteste Autofarbe, gefolgt von

Silber mit 20 Prozent vor Schwarz mit 19 Prozent, dann kommen Grau und Rot. Dies hat der amerikanische Chemiehersteller PPG Industries in Pittsburgh (US-Bundesstaat Pennsylvania) festgestellt, der Autofarben an GM, Ford und BMW liefert. Demnach beeinflusst auch die Finanzkrise der letzten Jahre die Farbwahl von Autokäufern. Während vor Krisenbeginn häufig das Autoleasing mit kurzen Laufzeiten und Modefarben angesagt war, sehen derzeit viele Käufer das Auto als Wertgegenstand an - mit klassischen, soliden Farben. Sie bevorzugen deshalb die "sicheren Farben" Weiß, Silber, Grau und Schwarz. Für das Modelljahr 2015 favorisieren die Experten die Autofarben Silbermetallic mit grüner Tinte, Eisgrau mit einem violetten Blauton ("Gletscher") oder eine Mixtur von Silber und Magenta ("Metallic-Elixir"). rawi/mid

Weitere Berichte rund um Handys und Autos:
Autos und mehr - Infos von A bis Z
Handysprüche von lustig bis anspruchsvoll

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights