Aktuelle Auto News
 

Oldtimerbewertung - Professionelles Oldtimergutachten

27 August, 2012

Ein professionelles Oldtimergutachten kann den Eigner vor einem bösen Erwachen bewahren. Die Oldtimerbewertung bietet Orientierung und ist gerade dann wichtig, wenn der Verkauf ansteht. Verbastelte Exemplare haben einen geringeren Wert.

Dringend zu einem Wertgutachten raten die Fahrzeugexperten des TÜV Thüringen bei Old- und Youngtimern.
Den genauen Wert seines Klassikers zu ermitteln, ist gerade dann wichtig, wenn der Verkauf ansteht oder eine Kfz Versicherung für den Oldtimer abgeschlossen werden soll.
Im Gegensatz zu ganz normalen Alltagsautos, bei denen Baujahr, Laufleistung, Ausstattung und technischer Zustand für die Wertermittlung eine Rolle spielen, kommt es bei Klassikern auf die Originalität, eine lückenlose Historie bei der Restauration und die Seltenheit des Fahrzeuges an oder auch darauf, wie sehr der Typ am Markt gefragt ist.
Ein professionelles Wertgutachten anfertigen zu lassen, sei ratsam, meint Achmed Leser vom TÜV Thüringen. Denn der Schaden- und Wertgutachter stellt immer wieder fest, dass Besitzer von Oldtimern enttäuscht sind, wenn der Fahrzeugwert nach einer Schadensmeldung von der Versicherung geschätzt wird. Wer der Versicherung ein Wertgutachten inklusiver einer Fotodokumentation vorlegen kann, hat in der Regel gute Karten, auch den Preis zu bekommen, den sein Fahrzeug tatsächlich wert ist, so Leser. In die Wertermittlung durch einen anerkannten Gutachter fließen viele Faktoren ein, so auch der aktuelle Marktwert vergleichbarer Modelle. Ein ganz wichtiger Anhaltspunkt ist für uns die Originalität des Fahrzeuges. Die Oldtimerbegutachtung bewertet die Fahrzeuge nach Noten von eins bis fünf. Ein Fahrzeug mit der Note 1 verfügt über einen makellosen Zustand. Ein solcher Oldtimer weist einen optischen und technischen Zustand auf, der wie neu oder sogar besser ist. Von Oldtimerbewertungen, die sich ausschließlich an Online-Autobörsen orientieren, halten die TÜV-Experten nicht viel. Oftmals werden dort Fahrzeuge angeboten, um Preise zu testen. Da lassen sich reellere Preise auf den klassischen Oldtimer-Auktionen erzielen, meint Leser. Eine Fahrzeugbewertung nach Wertermittlungstabellen, wie sie bei jüngeren Baujahren zum Einsatz kommen, seien aufgrund der Individualität eines historischen Fahrzeuges kaum geeignet. tm/mid
Bildquelle: Thomas Mendle/mid Bildunterschrift: mid Erfurt

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights