Aktuelle Auto News
 

Steuerersparnis? Wechselkennzeichen ab 2012 in Deutschland

01 Juni, 2011

Das Wechselkennzeichen für Autos wird im Jahr 2012 nur in abgespeckter Form kommen. Die Regierungspläne sehen eine Einführung im kommenden Jahr vor, ein einzelnes

Kennzeichen ist dann für höchstens zwei Fahrzeuge vorgesehen. Im Kfz-Gewerbe stößt dieses Vorhaben auf wenig Gegenliebe. "Es bleibt lediglich ein gewisser Verwaltungsvorteil übrig", kritisiert Jürgen Karpinski, Präsident des Landesverbandes des Kfz-Gewerbes Hessen.

Ursprünglich ist die Nutzung des Wechselkennzeichens für mehr als zwei Fahrzeuge und eine daraus resultierende Steuererleichterung, wonach nur das emissionsstärkste Fahrzeug besteuert wird, geplant gewesen. "Der Finanzminister hat sein Veto eingelegt, und die Ersparnis bei der Kfz-Steuer zunichte gemacht", so Karpinski gegenüber der Online-Ausgabe von "kfz-betrieb".

Die von Automobilexperten prognostizierte Absatzsteigerung bis zu 90 000 Neuwagen durch das Wechselkennzeichen wird dadurch wohl ausbleiben. bp/mid Bildquelle:AXA

Ähnliche Themen rund ums Wechselkennzeichen:
Alles Wissenswerte zur Kfz Zulassung
Kfz Steuer sparen
Kraftfahrzeugsteuerbefreiung

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren


Unsere Highlights