Aktuelle Auto News
 

Neuwagenkauf: Keine Garantie, sondern Anschlussgarantie: Vorsicht Mogelpackung

31 August, 2010

Die beim Neuwagenkauf angebotene Langzeitgarantie mündet meist nach zwei in eine Anschlussgarantie und ist nicht ganz das, was von den Automobilherstellern angepriesen wird. Die Anschlussgarantie bietet zwar Garantieleistungen, aber mit deutlichen Einschränkungen und

Abstrichen im Vergleich zur Neuwagengarantie.

Wenn der glückliche Besitzer eines neuen Autos denkt, dass mit der Anschlussgarantie alle Vorteile der Neuwagengarantie verlängert werden können, dann irrt er sich gewaltig. Nicht alles ist eine Garantie, was die Werbesprache so nennt. Bei der Anschlussgarantie handelt es sich um eine schlichte Versicherung mit den üblichen Konditionen, die den Geltungsbereich einschränken.

Opel wirbt sogar mit einer "lebenslanger Garantie" und hält am Werbekonzept bislang fest, obwohl die Wettbewerbszentrale eine Erklärung zur Unterlassung forderte. Suggestivwerbung dieser Art verschleiert die nüchternen Tatsachen - in diesem Fall den Versicherungscharakter der Anschlussgarantie.
Anschlussgarantien gelten meist nur bis zu einem vordefinierten Kilometerstand und die Übernahme der Materialkosten ist auch häufig eingeschränkt.

Wer beim Neuwagenkauf eine Anschlussgarantie erhält, sollte die Konditionen und auch alternative Angebote sehr genau prüfen.

Keine Anschlussgarantie bietet die Leistungen einer echten Neuwagengarantie. www.unfallZeitung.de

zurück zu den News      



RSS-FEED abonnierenRSS-FEED abonnieren

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.


Unsere Highlights