kostenloser Kfz Versicherungsvergleich
 

Versicherungstarife
Kostenloser Kfz Versicherungsvergleich


Wir bieten Ihnen durch unseren Kfz Versicherungsvergleich günstige und aktuelle Versicherungstarife für Ihr Auto. Unser kostenloser Versicherungsvergleich verschafft Ihnen den nötigen Durchblick. Versicherungstarife berechnen und Rabatte sichern.

Die neuen Typklassen entscheiden über die Höhe der Beiträge. Rund 40 % der Autofahrer werden bei ihrer Haftpflichtversicherung neu eingestuft.

Das Sparen Ihrer Kfz Versicherung kann so einfach sein: Ob Sie ein neues Auto versichern oder Ihre bestehende Prämie optimieren möchten, mit unserem Versicherungsvergleich und den günstigen Versicherungstarifen lohnt es sich auf jeden Fall.
Vergleichen Sie unverbindlich und suchen Sie sich ihr passendes Versicherungsangebot aus:


powered by TARIFCHECK24 GmbH
Beachten Sie bitte, dass nicht alle Kfz Versicherungen an der voranstehenden Online Berechnung teilnehmen.

Versicherungsvergleich für Ihr Kfz - die Qual der Wahl.
Die Kfz-Versicherung scheint heutzutage die einzige Möglichkeit zu sein, die Ausgaben für Ihr Auto etwas zu minimieren. Hierbei lautet das Spargeheimnis: Vergleiche die Versicherungstarife. Denn die Unterschiede in den Versicherungstarifen der einzelnen Autoversicherer sind teilweise beachtlich und übersteigen oft mehrere Hundert Euro pro Jahr.
In den letzten Jahren ist auch die Zahl der Kfz Versicherer in Deutschland angestiegen, dementsprechend groß ist das Angebot an Preise, Leistungen und Versicherungstarifen. Sich den Überblick über die bestehenden Sparmöglichkeiten zu verschaffen, ist schnell und einfach mit einem kostenlosen Kfz Versicherungsvergleich online möglich.

Hier noch einige interessante Tipps und Infos zum Thema Kfz Versicherung
  • Möchten Sie Ihre bestehende Kfz Versicherung kündigen?
    Dann haben Sie die Möglichkeit, unseren Kündigungsvordruck kostenlos zu verwenden.
  • Für Fahranfänger ist die Zweitwagen Regelung oftmals sehr interessant.
    Besteht bereits eine Autoversicherung mit einem höheren Schadenfreiheitsrabatt (SFR) für das Erstfahrzeug, startet das Zweitauto günstiger, nämlich statt SF 0 und einem Beitragssatz von 230 % nur noch mit einem Beitragssatz von 140 %, das ist die Hälfte des SF.
  • Verwenden Sie Saison-Kennzeichen, wenn Ihr Kfz sowieso nur zeitweise benutzt werden soll.
    Hier werden während des Stilllegungszeitraumes weder Kfz Steuern noch Versicherung fällig.
  • Eventueller Wechsel von der Vollkaskoversicherung in die Teilkasko.
    Hierbei ist zu beachten, der Wechsel bringt zwar meist eine deutliche Ersparnis, jedoch nicht immer. Das liegt daran, dass die Prämienhöhe der Vollkasko durch den Schadenfreiheitsrabatt beeinflusst wird, während es in der Teilkaskoversicherung keinen Schadenfreiheitsrabatt gibt. Desweiteren muss der Wechsel mit einem höheren Risiko bezahlt werden.
  • Brennpunkt Verkehrsunfall / Versicherungsschaden - Was ist zu tun, es hat gekracht und das eigene Fahrzeug ist leicht beschädigt oder nur noch ein Haufen Blech?
    Hier finden Sie wichtige Tipps zur Schadensregulierung




Die folgenden Berichte stehen nicht im Zusammenhang mit der voranstehenden Online Berechnung. Hier können Meldungen von Autoversicherungen folgen, die nicht im oben aufgeführten Vergleich gelistet sind. Die Nachrichten sollen Ihnen als hilfreiche Information dienen.
Interessante Infos rund um Autoversicherer, kostenlose Kfz Versicherungsvergleiche, Versicherungstarife und Regionalklassen:
Neue Versicherungstarife 2017 - Die Aktualisierung der Regionalklassen für die Kfz Haftpflicht bringt für mehr Fahrzeughalter Verbesserungen als Verschlechterungen. Laut der aktuellen Regionalstatistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) werden rund 4,8 Millionen Autofahrer herauf- und knapp 6,3 Millionen heruntergestuft. Landen Sich im Jahr 2017 in eine höhere oder niedrigere Regionalklasse? Ein kostenloser Kfz Versicherungsvergleich kann sich auszahlen.
Kfz Versicherungsvergleich - Jeder Autofahrer möchte gerne bei seiner Versicherungsprämie sparen, doch was passiert, wenn bei der Angabe von beitragssenkenden Merkmalen geschummelt wird?
Versicherungsexperten empfehlen - Mit einem anderen Kfz Versicherungstarif lassen sich bei gleichbleibenden Leistungen mitunter mehrere hundert Euro jährlich sparen.
Versicherungstarife 2016 - Von den besseren Regionalklassen profitieren rund 20 Prozent der Autofahrer in der Haftpflicht-Versicherung.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Die Versicherung für ein Leichtauto ist sehr günstig, zudem fällt keine Kfz Steuer an.
Vor allem junge Fahrer kosten eine höhere Versicherungsprämie.
Die Wechselsaison 2014 /2015 ist eröffnet - Kfz Versicherungsrechner im Test.
Neues Typklassenverzeichnis - Versicherungstarife für 2015 vergleichen.
Tuning-Maßnahmen müssen der Kfz Versicherung gemeldet werden.
Versicherungstarife im Vergleich - 50 bis 59 Jährige kostenbewusster als Fahranfänger.
Neue Typklasseneinstufung 2013/2014 - Wird mein Versicherungstarif dadurch teurer?
Typklassen 2013 - Neues Risikomerkmal bei der Typklasse.
Fahrerflucht - Wer zahlt den Versicherungsschaden?
Neue Typ- und Regionalklassen erhöhen Kfz-Policen um bis zu 220 Euro.
Die neuen Typklassen sind da - Wird meine Autoversicherung 2011 teurer?
Prämien für Neuwagen werden 2010 teurer.