Autoversicherungsvergleich
 

Autoversicherungsvergleiche
Autoversicherung Vergleich 2017 Spartipp


Anonymer und kostenloser Vergleich Ihrer Autoversicherung. Unser Autoversicherungsvergleich hilft sparen. Online Angebote, günstige Tarife und Preisvorteile nutzen.
Die Anzahl der Versicherungsanbieter steigt stetig. Deshalb sollten Sie vor einem Vertragsabschluß einen kostenlosen und unabhängigen Autoversicherungsvergleich durchgeführen. Hier können Sie aus den verschiedensten Tarifen und Angebote der einzelnen Versicherern vergleichen.
Unser Online Autoversicherungsvergleich gibt Ihnen die Möglichkeit, unkompliziert und einfach Ihr gewünschtes Angebot zu finden.
Über 250 Versicherungstarife im Vergleich.
Internet-Sondertarife und günstige Prämien - Vergleichen Sie unverbindlich und kostenlos:


powered by TARIFCHECK24 GmbH

Hier noch einige Tipps zur Autoversicherung:
Dies müssen Sie bei Ihrer Kündigung beachten:
Es gibt verschiedene Kündigungsmöglichkeiten, und zwar
  1. automatisch bei Versicherungsablauf
  2. Kündigung im Schadenfall
  3. Kündigung bei Beitragserhöhung
  4. Wegfall des versicherten Risikos, z. B. durch Fahrzeug-Verkauf

Falls Sie Ihrer Autoversicherung kündigen möchten, können Sie unseren Kündigungsvordruck kostenlos verwenden. Eine Kündigung sollte immer mit Einschreiben gegen Rückschein verschickt werden.

Es gibt verschiedene Versicherungen rund ums Auto:
  1. Kfz Haftpflichtversicherung - Ein Muss für jeden Autofahrer.
  2. Kaskoversicherungen sind freiwillig. Man unterscheidet zwischen Vollkasko und Teilkasko.
    Lesen Sie hierzu unsere interessanten Berichte rund um die Kaskoversicherung:
    Wer sein Fahrzeug verleiht, sollte einen Vollkasko-Schutz haben.
    Die Autoversicherung muss den Schaden für einen PKW, der von selbst in Brand gerät, zahlen.
    Bei einer Termin-Überschreitung der Hauptuntersuchung droht der Verlust des Versicherungsschutzes.
    In der Regel gilt der Grundsatz - Wer auffährt, hat Schuld.
    Typklassen 2014 - Eine postleitzahlgenaue Berechnung verändert den Preis für die Kfz Versicherung um bis zu 119 Euro in derselben Straße.
    Prämienentwicklung in der Autoversicherung.
    Neue Regionalklassen 2013 - Für wen wird die Autoversicherung günstiger?
    Wechselkennzeichen - Viel Wind um wenig Ersparnis.
  3. Insassen-Unfallversicherung - Diese Versicherung deckt Schäden für alle sich im Fahrzeug befindlichen Personen ab. In der Regel beträgt die Versicherungssumme 20.000,-- Euro pro Insassen.

Weitere kostenlose Vergleichsrechner:
Hier haben Sie die Möglichkeiten weitere Autoversicherungsvergleiche vorzunehmen:
  1. Kfz Tarifrechner mit Prämienvorteile.
  2. Vergleichsrechner mit Online Sonderkonditionen.

Wir wünschen Ihnen mit unserem Autoversicherungsvergleich eine günstigere Kfz Versicherung für 2017 und eine sichere Fahrt.

Wichtige Informationen rund um Ihren Autoversicherung Vergleich:
Kfz Versicherung 2017 - Die neuen Typklassen wurden für 27.000 Automodelle berechnet. Die Einstufungen laut dem neuen Typklassenverzeichnis sind für die Versicherung unverbindlich und können ab sofort für Neuverträge und für bestehende Verträge zur Hauptfälligkeit angewendet werden. Dies ist in der Regel der 01. Januar 2017.
Autoversicherung für Senioren - Nicht selten muss ein 75-jähriger Fahrzeuglenker über 60 Prozent mehr für die Jahresprämie ausgeben als ein 60-Jähriger. Für ältere Autofahrer gibt es drei Möglichkeiten, erhöhte Versicherungsprämien zu umgehen. Diese Möglichkeiten sind die Partner-Variante, die Kinder-Variante und die Verkaufs-Variante.
Prämien für die Autohaftpflichtversicherung - Das Beitragsniveau ist weiterhin niedrig. Der durchschnittliche Kfz-Haftpflichtbeitrag ist nur sechs Prozent über dem Tiefstwert vom November.
Kfz Versicherer leisten 873.000-mal Hilfe - Der Autoschutzbrief ist ein Zusatzbaustein der Kraftfahrzeugversicherung und gilt in der Regel fahrerunabhängig im In- und Ausland.
Autoversicherungsvergleich 2016 - Mit der neuen Typklassenstatistik des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) werden 30 Prozent der Fahrzeugmodelle umgestuft.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Dienlich sind Teilzeit-Kennzeichen vor allem für Cabrio-, Motorrad- und Wohnmobilfahrer, die dadurch Geld bei der Kfz Versicherung und der Steuer sparen.
Firmenwagen - So kann man den Schadensfreiheitsrabatt privat nutzen.
Die Wechselsaison 2014 /2015 ist eröffnet - Kfz Vergleichsportale im Test.
Die neuen Typklassen 2015 sind online - Neue Einstufungen im Vergleich.
Bei Autoversicherungen ist guter Rat teuer.
Für eine Oldtimerversicherung benötigen Versicherer ein Marktwertgutachten.
Kundenbefragung - Bester Versicherer 2013.
Rabattkampf beim Wechselkennzeichen.
Neue Regionalklassen - Was kostet die Kfz Versicherung in 2012?
Kfz Versicherung - EuGH fordert Gleichberechtigung.
Die neuen Typklassen sind da - Wird meine Autoversicherung 2011 teurer?
Günstige Kfz Versicherung war gestern - Autoversicherer erhöhen die Preise.
Wertsachen niemals im Fahrzeug zurücklassen.
Zuviel Alkohol kann Versicherungsschutz kosten.
Was bedeutet eigentlich der sogenannte Rabattretter?
Versicherungsprämien für Neuwagen werden 2010 teurer.
Einführung von Wechselkennzeichen in Deutschland.
WGV Versicherungen neu im Versicherungsvergleich bei Aspect Online.
Kfz Vollkasko - Tipps und Infos.
Autoversicherungsvergleiche - vergleichen und sparen.