Kfz-Kaufvertrag
 

Vordruck Kfz-Kaufvertrag Muster
Kfz-Kaufvertrag kostenlos


Kostenloser Kaufvertrag für Ihr gebrauchtes Auto zum Download, Muster, Vordrucke, Vollmachten, Kfz Checklisten zur freien Verwendung sowie hilfreiche Tipps und Hinweise für Gebrauchtwagenkäufer und Verkäufer.

Interessante Empfehlungen für Gebrauchtwagenkäufer
Probefahrt:
Nehmen Sie sich genügend Zeit für die Probefahrt.
Eintragungen:
Überprüfen Sie, ob die Eintragungen in den Fahrzeugpapieren mit dem Kfz übereinstimmen.
Zubehör und Extras:
Achten Sie beim Kauf Ihres gebrauchten Autos darauf, dass sämtliches Zubehör, Extras und Zusatzausstattung im Kaufvertrag enthalten sind.
Hinweis:
Auch ein Autohändler darf als Privatperson einen Gebrauchtwagen unter gewissen Voraussetzung verkaufen, und zwar wenn er das Auto privat genutzt hat und dies nicht im Betriebsvermögen aufgelistet hat. Zu beachten ist hierbei, dass auch er beim Gebrauchtwagenverkauf seine Verantwortung für Mängel am Pkw im Kaufvertrag nicht vollständig ausschließen darf. Das hat der Bundesgerichtshof (AZ: VIII ZR 26/14) entschieden.

Interessante Empfehlungen für Gebrauchtwagenverkäufer
Bezahlung:
Verkaufen Sie Ihren PKW möglichst gegen Barzahlung und händigen Sie die Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) erst aus, wenn der Kaufpreis voll bezahlt ist.
Meldungen:
Melden Sie den Autoverkauf sofort Ihrer Kfz Versicherung und Zulassungsstelle.
Abmeldung:
Melden Sie Ihr Auto nach dem Verkauf am besten ab.
Probefahrt:
Geben Sie auf keinen Fall den Zweitschlüssel aus der Hand. Lassen Sie sich vor der Probefahrt den Führerschein zeigen oder nach Möglichkeit begleiten Sie den Interessenten bei der Probefahrt.
Gewährleistungsausschluss:
Nach der Rechtsprechung müssen Sie auch geringfügige Unfallschäden dem Käufer ungefragt offenbaren. Verschweigen Sie nicht unerhebliche Fahrzeugmängel, die Ihnen nachweislich bekannt sein mussten oder waren, kann der Käufer wegen arglister Täuschung den Kfz Kaufvertrag anfechten bzw. vom Kaufvertrag zurücktreten.

Übersicht - Formulare rund um das Kraftfahrzeug:
KFZ-Kaufvertrag, Vollmacht & Checklisten usw.

Diesen "KFZ-Kaufvertrag" für ein gebrauchtes KFZ können Sie frei verwenden und beliebig oft ausdrucken oder kopieren.
Der Kaufvertrag ist für den privaten Verkauf gebrauchter Kraftfahrzeuge. Ist der Verkäufer ein Unternehmer (selbständige oder gewerbliche Tätigkeit), ist der vertraglich enthaltene Ausschluss der Sachmängelhaftung unwirksam.
KFZ-Kaufvertrag
kfz-kaufvertrag "KFZ-Kaufvertrag" für ein gebrauchtes Auto, pdf Dokument 1 Seite 49 KB
KFZ-Kaufvertrag


Checkliste für den Gebrauchtwagenverkauf zur freien Verwendung.
Checkliste für den GebrauchtwagenverkaufCheckliste für den Gebrauchtwagenverkauf, pdf Dokument 1 Seite 42 KB
autokaufvertrag


Mit dieser Mitteilung benachrichtigen Sie Ihre Zulassungsstelle über den Verkauf eines Kraftfahrzeugs. Mit Eingang der Mitteilung an die Zulassungsstelle endet Ihre Kfz-Steuerpflicht und geht auf den Käufer über.
Mitteilung an die Kfz-Zulassungsstelle Benachrichtigung der Zulassungssteller über Verkauf eines Kraftfahrzeugs, pdf Dokument 1 Seite 32 KB
kfz-kaufvertrag


Nach den Versicherungsbestimmungen tritt der Käufer in die Rechte und Pflichten aus dem Versicherungsvertrag des Verkäufers bei Kauf des Fahrzeuges ein. Verursacht der Käufer vor Umschreibung einen Unfall, so haftet zwar die bestehende Haftpflichtversicherung, der Schadensfreiheitsrabatt des Verkäufers wird hiervon nicht berührt. Daher ist die schriftliche Erfassung der Uhrzeit der Übergabe wichtig.
Mitteilung an die Kfz-Versicherung Benachrichtigung der Kfz-Versicherung über Verkauf eines Kraftfahrzeugs, pdf Dokument 1 Seite 37 KB
kfz-kaufvertrag


Vollmacht Kfz-Zulassung, wenn z.B. eine andere Person ein Fahrzeug für Sie zulassen oder abmelden soll.
Vollmacht Kfz-Zulassung Vollmacht KFZ-Zulassung, pdf Dokument 1 Seite 38 KB
kfz-kaufvertrag


Mehr finden Sie unter Formblitz
Deutschlands großes Download-Portal für Verträge, Vorlagen und Ratgeber www.formblitz.de

Verträge, Musterschreiben, Musterbewerbungen, Checklisten, Formulare, sofort zum Download.

Mit der kostenlosen Acrobat Reader ® - Software können Sie Adobe PDF-Dateien anzeigen und drucken.
www.adobe.de

Wissenswertes zum Kfz Kaufvertrag privat an privat oder gewerblich:
Egal ob gewerblich oder privat - Sie sollten niemals ein Fahrzeug ohne Kaufvertrag verkaufen oder kaufen.
Um Ärger und gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden, sollten Sie grundsätzlich ehrlich sein. Machen Sie keine vorsätzlichen Falsch-Angaben, denn unter Umständen könnte sonst der gesamte Kaufvertrag im Nachhinein anfechtbar sein.

Hier finden Sie Gerichtsurteile zu den Themen Kaufvertrag, Muster, Vorlage und Vordruck, Rechte und Pflichten, Mängel, Garantievereinbarungen sowie Rücktrittsgründe im Überblick:
Gerichtsurteil (BGH, AZ: VIII ZR 26/14)
Dieser Satz "Gekauft unter Ausschluss jeder Gewährleistung wie besichtigt und Probe gefahren" ist in vielen privaten Kaufverträgen zu finden. Nach dem Gerichtsurteil vom Bundesgerichtshof schützt diese Klausel nicht davor, trotzdem für bekannte Mängel gerade zu stehen. Denn es nicht erlaubt, in Vertragsklauseln die Haftung für grobes Verschulden und Körper- und Gesundheitsschäden einfach auszuschließen. Das Verschweigen von verdeckten Mängeln kann etwa grobes Verschulden sein.
Urteil (Europäischer Gerichtshof, AZ: C-497/13)
Gebrauchtwagenkäufer müssen im ersten halben Jahr nach dem Kauf eines Autos nicht nachweisen, dass ein Mangel bereits bei der Fahrzeugübergabe vorlag. Innerhalb der ersten sechs Monate beschränkt sich die Käufer-Pflicht darauf, dem Autoverkäufer über das Vorliegen einer Vertragswidrigkeit zu unterrichten. Dies geht aus dem Gerichtsurteil des EuGH hervor. Die Entscheidung müssen nun nationale Gerichte umsetzen.
Urteil (Oberlandesgericht Hamm, 02/13)
Bei einem nachvollziehbaren Mehrverbrauch des eigenen Neuwagen von 10 Prozent, besteht die Möglichkeit, vom Neuwagenkaufvertrag zurückzutreten. Sachverhalt: Ein Autokäufer hatte nach 15.000 gefahrenen Kilometern geklagt. Nach dem Befund eines Kfz Sachverständigen lag der Mehrverbrauch bei 10,39 Prozent, was laut Oberlandesgericht Hamm ein Rücktrittsrecht vom Kaufvertrag begründet.
Urteil (OLG, AZ: 28 U 162/13)
Bewusste Mängel beim Sportwagen - Ein spürbares Schalten und Bremsen bei einem Porsche 981 Boxter S ist kein Fahrzeugmangel. Das ruckhaft monierte Bremsverhalten des Fahrzeugs beruht darauf, dass das automatische Getriebe des Sportwagens beim Bremen zurückschaltet und zwischen den Gangstufen selbstständig Zwischengas gibt. Diese für den Fahrer spürbaren Schaltvorgänge stellen keinen technischen Fehler darf. Sie sind vom Hersteller gewollt und dem propagierten dynamisch-sportlichen Anspruch an seine Sportwagen geschuldet.
Gerichtsurteil (Bundesgerichtshof, Az.: VIII ZR 94/13)
Bagatellgrenze bei Fahrzeugmangel - Ist ein neu gekauftes Auto mangelhaft, dann steht dem Kfz-Käufer grundsätzlich das Recht zu, von diesem Kaufvertrag zurückzutreten. Eine Grenze gibt es aber auch hier. Dies nämlich dann, wenn der Mängelbeseitigungsaufwand, gemessen am Kaufpreis des Neuwagens (hier: 29953 Euro), nur sehr gering ist. Hierzu hat der Bundesgerichtshof nun entschieden, dass eine Rückabwicklung des Neuwagenkaufs dann berechtigt ist, wenn der Mängelbeseitigungsaufwand von 5 Prozent des Kaufpreises überschritten ist.
Urteil (BGH, AZ: VIII ZR 215/10)
Verkäufer von Firmenfahrzeuge sind gemäß Bundesgerichtshof grundsätzlich wie Autohändler zu behandeln. Das bedeutet für private Käufer, dass beim Firmenfahrzeug-Kauf von einer GmbH die Gewährleistung nicht komplett ausgeschlossen werden darf. Es macht keinen Unterschied, dass es sich beim Verkäufer nicht um einen Kfz-Betrieb handelt.
jlp

Interessante Berichte zum Thema Kaufvertrag mit Unfallschaden:
Autokauf privat oder vom Händler? - Beim Gebrauchtwagenkauf sollten Sie sich vor Tricks der Verkäufer wappnen. Dies gilt sowohl bei Privatkäufern wie auch bei professionellen Händlern.
Gestohlenes und manipuliertes Fahrzeug - Der Käufer eines Pkw kann vom Kaufvertrag zurücktreten, wenn eine veränderte Fahrzeugidentifikationsnummer einen Diebstahl-Verdacht begründet.
Urteil Kaufvertrag - Auch private Autoverkäufer haften.
Rücktritt vom Kaufvertrag bei einem Unfallwagen.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Liegt ein Fahrzeugmangel bei einem neu gekauften Auto vor, hat der Käufer grundsätzlich das Recht vom Kaufvertrag zurückzutreten. Eine Bagatellgrenze gibt es allerdings auch hier.
Montagsautos - Reicht eine Fehleranfälligkeit aus, um vom Autokaufvertrag zurückzutreten?
Gebrauchtwagenverkauf mit gefälschten Kaufvertrag - Was nun?
Neuwagenkauf - Was ist der Unterschied zwischen Gewährleistung und Garantie?
Abkürzung der gesetzlichen Verjährungsfrist im Gebrauchtwagenhandel.
Gewährleistung im Gebrauchtwagen-Kaufvertrag - Hinweis "Keine Garantie und keine Rücknahme, da Privatverkauf".
Kunde kauft mangelhafte Reifen - Kann er vom Kaufvertrag zurücktreten?
Autokauf - Neu oder nur neuwertig.
Tachomanipulation - Opfer sind fast ausschließlich Gebrauchtwagenkäufer.
TÜV HU - noch wird rückdatiert.
Tipp - Nummernschild beim Autoverkauf schwärzen.
Rechtfertigt ein erheblicher Mangel am Neuwagen jederzeit den Rücktritt vom Kaufvertrag?
Mit dem Autokaufvertrag auf der sicheren Seite.
Die zehn wichtigsten Tipps für Gebrauchtwagenkäufer.
Abweichung vom Kaufvertrag.
Unfallschaden - Tipps und Hinweise zur Wertminderung und Pflichtangaben.
Gebrauchtwagenkauf - Tipps zum Kfz Kaufvertrag.
Organisierte Kriminalität im Internet: Achtung bei Probefahrten.



Ähnliche Themen
Was ist mein Fahrzeug wert? Kostenlose Kfz Bewertung
Autoleasing oder Autofinanzierung?
Spartipp - günstige Kfz Versicherung
TÜV, Dekra und Sicherheit - alles rund ums Kraftfahrzeug
Preiswerte Gebrauchtwagen online finden