Fahrradmarken
 

Fahrradhersteller - Tipps, Infos und Marken-Liste


Welche Fahrradmarke bietet Qualität, ansprechendes Design und ein gutes Preis-Leistungsverhältnis? Wir haben für Sie die unterschiedlichsten Fahrradmarken unter die Lupe genommen und sind zu folgendem Ergebnis gekommen:

Nach wie vor ist das Auto der Deutschen liebstes Kind, doch auch das Fahrrad hat einen hohen Stellenwert und wird vielfältig eingesetzt.
Für knapp 40 % der deutschen Bevölkerung ist das Bike ein wichtiges Verkehrsmittel und bis heute eines der preiswertesten. Die Betriebsvorschriften für Fahrräder regelt die Straßenverkehrszulassungsverordnung , kurz StVZO, deshalb sollte ein Bike agil, sportlich und verkehrssicher sein, kurzum ein gelungenes Fahrrad.
Laut diversen Umfragen kennen nur ca. 44% die Marke ihres Fahrrades. Diese spielte bislang eine untergeordnete Rolle.
Ganz ehrlich, auch unsere Redaktion war erstaunt, als sie die Anzahl der Fahrradmarken erfahren hat:
"Wir haben nicht gewusst, dass es so viele Marken gibt. Weltweit gibt es ca. 460 Fahrradhersteller, davon allein in Deutschland knapp 200".
Doch welche Fahrradmarke kann durch Qualität, Auswahl, Komfort, Sicherheit und Preis überzeugen?

Namhafte Fahrradmarken - Übersicht mit Infos zu den Herstellern:
  • pegasus-bike.de
    Pegasus bietet Bikes, Trekking-, City-, Kinder- und Falträder für jedes Alter. Die Bikes sind speziell auf die Ansprüche der modernen Familie abgestimmt und bieten Wertigkeit, Qualität und Sicherheit. Pegasus Fahrräder entsprechen den neuesten Stand der Technik.
  • falter-bikes.de
    Falter ist eine Exklusivmarke der Bico Zweirad Marketing GmbH. Hier finden Sie BMX-, Kinder- und Jugendfahrräder, Falträder, ATB-Cross-, Trekking-, City- und E-Bikes. Falter Bikes stehen seit über 80 Jahren für Komfort und Qualität . Die Sortimentsstruktur ist konsequent auf Lifestyle und Nutzungsverhalten der Kunden ausgerichtet.
  • hercules-bikes.de
    Hercules ist ein deutscher Fahrradhersteller und gehört zu den bekanntesten auf dem deutschen Markt. Die Fahrräder von Hercules überzeugen nicht nur durch zahlreiche Auszeichnungen, auch unsere Redaktion haben die Bikes überzeugt. Zur Auswahl stehen City- und Trekkingbikes, Cross- und Falträder sowie und Pedelecs. Die Webseite bietet eine umfangreiche Händlersuche.
  • winora.de
    Winora konnte sich in den vergangenen Jahren stabilisieren und ist heute noch eine beliebte Fahrradmarke. Bei Winora finden Sie sichere und robuste Kinderräder sowie hochwertige Trekking- und Crossbikes mit den Produktreihen Family, Sportive, Comfort, Urban und Leisure-Linie.
  • cube.eu
    Bei den cube Fahrräder ist die Auswahl enorm. Hier findet sicherlich jeder ein passendes Fahrrad für jedes Gelände und jeden Fahrstil. Zur Auswahl stehen Trekking- und Mountainbikes, Triathlon- und Rennräder, Pedelecs, Jugendräder und Kinderfahrräder. Die Fahrräder der Marke cube sind Technologieträger. Für jede Fahrradkategorie entwickelt cube eigene Technologien, die speziell auf die Anforderungen und Bedürfnisse im jeweiligen Produktsegment abgestimmt sind.


Hier finden Sie interessante Tipps und Infos zum Thema Fahrräder:
Leiser und sauberer Carbon-Drive-Antrieb - Das Fahrradmodell namens "Frieda" der Berliner Manufaktur Schindelhauer Bikes gibt es mit puristischem Design und einem Carbonfaser-verstärkten Zahnriemenantrieb, damit soll die lästige Pflege der Fahrradketten der Vergangenheit angehören. Auch geht das Fahrrad nach Angaben des Fahrradherstellers absolut geräuschlos auf Tour.
Fahrradhersteller Trenoli bietet eine E-Mountainbike speziell für Frauen - Um eine Damen-Version hat die Pedelec-Marke aus Weiden in der Oberpfalz ihre aktuelle Cross Country-Serie an Elektro-Mountainbikes erweitert. Das Trenoli Ruvido SLX Lady ist ab sofort zu haben.
Fahrradneuheiten 2016 - Der Klassiker von BMW, das Cruise Bike gibt es ab sofort in den beiden Farb-Varianten Mineral White und Aqua Pearl Blue und in drei Rahmengrößen, und zwar S für eine Körpergröße von 160 bis 175 Zentimeter, M für 175 bis 185 und L für 185 bis 195 Zentimeter.
Fahrradmodelle der Generation 2016 - Nach einer Auswertung aktueller Tests zeigt der pressedienst-fahrrad.de, welche Modelle besonders empfehlenswert sind. Unter den Siegern ist beispielsweise die Fahrradmarke Winora mit dem sportiven Tourenrad Orinoco und aus der Flyer TX-Serie das Elektrobike.

Weitere Infos aus unserem News-Archiv, die Sie auch interessieren könnten:
Rückruf wegen gefährlicher Rad-Schnellspanner - Von der Rückrufaktion sind die Fahrradmarken Haro, Jamis, Novara, Norco, Raleigh, Ridley, Access, Breezer, Cannondale, Civia, Diamondback, Felt, Fuji, Giant, GT, SE und Specialized betroffen.
Audi Fahrrad "Sport Racing Bike" für 17.500 Euro - Was macht das Rennrad fast so teuer wie ein Auto?
BMW mischt ab sofort auch bei den Fahrradmarken mit - Vom Sondermodell auf zwei Rädern, dem BMW Cruise M-Bike, werden insgesamt nur 500 Exemplare gebaut.
Tipps zum Fahrradkauf - Jeder Fahrradhersteller und Fahrradtyp (City- oder Hollandrad, Trekkingrad, Crossrad, Faltrad) hat seine Stärken.
Der Fahrradhersteller Trenoli präsentiert für die Fahrradsaison 2015 sein erstes Kompakt-Pedelec.
Fahrradmarke Peugeot - Sportlich, leicht und ästhetisch und auf Wunsch elektrisch.
Beliebte Fahrradmodelle für die Saison 2014 - Das neue Bike-Modell City Lite Pro vom Fahrradhersteller Hercules ist ein stilvoller Allrounder.
Radfahren im Winter mit den richtigen Reifen für die verschiedenen Fahrradmarken und Modelle.
Neue Beleuchtungsvorschrift für Fahrräder tritt in Kraft.



Ähnliche Themen
Brauche ich einen Führerschein um ein E-Bike zu fahren?
Verkehrsteilnehmer im Straßenverkehr - Das ändert sich
Fahrradroutenplaner - so kommen Sie schnell und einfach ans Ziel